• # 11: Würzmischung für Bratapfel

    Nach dem versalzenen Wochenende nun also mal wieder süß und vorwiegend mit Zimtzucker, das aktuelle Adventsgläschen ist randvoll davon.Birken im Schnee Wir haben sogar noch zwei Bosköppe von neulich übrig, als wir die Füllung selber hergestellt haben aus Kopfnüssen, Koriander, Korinthen, Kokoschips und Portwein. Für die Witterung durchaus passend, nur leider über Nacht sind sämtliche Schnee-GenderX-Wesen eingegangen, die von Groß und Klein gestern im Hundepark errichtet wurden, Schluss mit Schlittenfahrenund ich hatte den Fotoapparat nicht dabei. Sogar auf dem örtlichen Friedhof, wo wir die schönen Bäume in Schneedekor bewundern wollten, hatte ein Erwachsener vor unseren Augen eine Art Schneemann auf dem Weg errichtet wie so einen Auferstehungsengel. Pietätlos? In Finnland stehen den 5,2 Millionen Einwohnern 3, 8 Millionen Saunas zur Verfügung, habe ich gestern im Deutschlandfunk gehört, und das Highlight jeder Sauna ist die Auspeitschung mit Birkenstock (nicht Sandalen, sondern Zweige); in jedem besseren Unternehmen gibts eine für Mitarbeiter und Geschäftspartner (soll das mit den Birkenzweigen motivierend sein oder als Erpressung für den Vertragsabschluss dienen?), das Parlament hat eine Parlamentssauna (nimm dies, Koalitionspartner!), und wer keine eigene hat, geht in die Nachbarschaftssauna (hihi). Früher wären auch ganz normal Kinder in Saunas zur Welt gekommen und Verstorbene erhielten in der Sauna ihre Totenwäsche. Ein Bekannter der Rundfunkmoderatorin geht immer noch mit seinem Schwein in die Sauna, ich bin mir aber nicht sicher, ob zur Erholung oder zum Grillen der Schweinehälften auf dem Rost, hab nicht richtig zugehört. Wer gar keine Lust hat zu irgendwas, wie ich zu meiner Steuererklärung, kann sich in Finnland mit dem Wort saunanjälkeinen herausreden, das heißt "nach der Sauna" und bedeutet den Zustand, da man der Ruhe pflog und auf dem Saunaofen Bratäpfel mit Zuckerzimtfüllung simmern ließ.


    Tags Tags : , , , ,
  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :