• Nachhilfe bei Wortspielen

    Als bester Nachhilfeanbieter im Bereich Kundenzufriedenheit (mit 39 von 40 möglichen Punkten) möchte ich mal hier das Wortspiel erklären. Das Ladenlokal befindet sich unweit von hier an einer der Ausfallstraßen gen Süden, Wortspielhölle an der Brühlerstraßeund ich komme immer wieder mal da vorbei, wenn ich bei Aldilidldmrewe einkaufen und anschließend zum Friseur "Babylon" gehen will, wo mir mit Leder und Messerklingen bewaffnete Orientalengirls die Fransen aus dem Gesicht schneiden. Also, was bedeutet dieses Firmenschild? zunächst kann der Lateiner, der in der Schule aufgepasst hat, das Wort zerlegen - nämlich in "Ad" und "tension", wie in Ad fontes oder per Aspirin ad Astrachan.  Der zweite Wortbestandteil tension, fem. Substantiv, für Spannung, Anspannung, Netzspannung, Verkrampfung oder Voltzahl ist auch kein Problem. Man könnte den Geschäftsnamen des Werbeanbieters also "Zur Spannung!" übersetzen. Wenn man aber, haha, mit dem Kreatividiotenbonus multipliziert und durch den Wortspiel-Koeffizienten teilt, dann... kommt ein Wort heraus, das gleichzeitig auf "Anzeigenwerbung" (Advertisement) und "Aufmerksamkeit" (Attention) verweist. Das Ausrufezeichen dahinter mancht deutlich, dass es sich um einen Imperativ handelt, also sowas wie "Obacht!" Kurz, hier hat sich mal jemand ein richtig, richtig raffiniertes Wortspiel ausgedacht. Gleichzeitig soll ich über die sprachlich hier amalgamierten Elemente nachdenken und andererseits aufmerken und nichts anbrennen lassen. Ob ich von der oberen Etage den Werbefritzen vom Erdgeschoss mal anhaue, mein Image als Nachhilfeanbieter etwas aufzupolieren? Schließlich betreibt er auch "jegliche Art von Werbe- und Marketingaktivitäten sowohl im Online- wie Offlinebereich" An sich ist aber "Adtension" eine Druckerei, deren Webseite sich seit vielen Jahren im Aufbau befindet ("Bitte besuchen Sie uns später wieder"). Meine Frau wollte auch mal etwas drucken lassen dort, aber damit kam sie schön an, der Aufsichtshabende telefonierte erst stundenlang und hat sie dann rauskomplimentiert. Der Auftrag sei ihm zu klein. Na, dann eben nicht. Grundgütiger!


  • Commentaires

    1
    Mercredi 15 Mai à 20:21

    Gut analysiert, ich würde gern auch noch ein ein bisschen Zeichendeuterei anfügen. Meines Erachtens soll das Ausrufezeichen auf die digitalen Kompetenzen des Ladens hinweisen, indem es an das große kleine i in iPad und iPhone erinnert, natürlich andersherum andersherum, man will ja nicht von Apple abgemahnt werden. Aber das vorgestellte ad zeigt schon, dass da eine Lücke zu büßen war.

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :