• # 6: Pfeffer schwarz, ganz

    Die Körner sehen wie Schrotkugeln aus und sind, beißt man drauf, schon ziemlich scharf, man sollte einen Schluck Wasser in der Nähe haben. Dumm nur, wenn die Versorgungswerke gerade das Wasser zentral abgestellt haben, weil ein paar Straßen weiter neue Wasseruhren montiert werden.Fußsohlen-Einlagengitter Informationspolitik ist auch nicht so deren Ding, "die Bevölkerung" hat man nicht informiert und bei den Genossen waren wir nicht die ersten, die sich beschwerten, wir erfuhren von dem freimütigen Mitarbeiter, die X. hätte auch schon angerufen.Teufel an der Kathedrale und das ist die preisgekrönte Erstbeschwererin, wieviele Anzeigen über mich da schon eingelaufen sind, wage ich nicht mir vorzustellen, aber der überkandidelte "Abmahnungs"-Brief sprach Bände, gegen den mein Lieblingsanwalt sofort eine Gegenabmahnung lospfefferte. Ansonsten fanden sich in meinem Wanderstiefel heute - frische Einlagen (die ich tags zuvor selbst da hineinpraktiziert hatte), ultradünn & atmungsaktiv, mit Frischeduft und antibakterieller Anti-Rutsch-Beschichtung. Ein merkwürdiger Fußzonenreflex läßt mich in dem Waffelmuster religiöse Symbole erkennen, das erinnert mich an die Legende von den holländischen Seefahrern, die bereit waren, sich ein unter die Fußsohlen tätowieren zu lassen, weil die Japaner das angeblich von allen Christenhunden verlangten, die Handel mit ihnen treiben wollten, und nur die Glövenixe aus dem Wiedertäufer-Ursprungsland und Reformatoren-Rückzugsgebiet waren - voller Gier nach dem schnöden Mambo, den sie um das Goldene Kalb tanzen - , bereit dazu. Bei den Pfeffersäcken, die uns das gute Gewürz über die Sieben Weltmeere brachten, und in neuerer Zeit die schlaffen Tomaten dazu, die man damit erst aufpeppen muss, kurz in den Niederlanden wird ja sogar der Leibhaftige selbst an der Kathedrale plakatiert, fast größer als diese selbst! Nee, nee. das ist hier nicht so gemeint und wenn doch, boykottiere ich ab sofort die pro-dm-Einkaufsbewegung!


     


    Tags Tags : , , ,
  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :