• #18 Zweitherz im Winter

    Als das zweite braune Herz auftauchte, dachte ich erst, der Einfallslosigkeit Kalendertür und -tor geöffnet zu haben. Aber es sind die kleinen, feinen Unterschiede, das Herz unter #9 hatte einen weißen Rand und dazu noch eine Kontur, hier wölbt sich ein bräunlicher Wulst um ein rötliches Inneres. #18 Zweitherz im WinterOb das Innen-Herz vom lebendig pulsierenden Blut so rot oder im Backofen verpapptes Marmelade ist, wer mag das wissen! In letzteren Fall wäre es bestimmt wieder eines mit Fruchtlosengluckdose, sowas lege ich ganz schnell zurück in den Supermarkt-Display. Dieses Glucose-Fructose-Zeug haben uns die Trump-Indianer aufgeschwatzt. Kein Weihnachtsgebäck, vom Plätzchen bis zum Dresdner Christstollen, ist frei davon, es sei denn teure Bio-Vatianten, nach denen man sich auch in der Printenstadt Aachen totsuchen kann. Seit 1. Oktober 2019 ist die sogenannte Isoglucose in der EU zugelassen - ein fructosehaltiger zäher Sirup aus ... Mais, der sich in den 70-er Jahren im berühmten italienischen Capricciosa-Salat breitgemacht hat. In dem führt ja auch de gemeine Rauke, ein lappiges Wegrandunkraut, ihr heimliches Ersatzstoffdasein. Merkt ihr nix? Schon der euphemistische Name "Ruccola", ein verstecktes Bergdorf in der Toscana mit phantastischem Weinanbau könnte so heißen, soll dort die Tarnung sein für das, was der lieblich-melodiöse Silbenfolge "Fructose" verdeckt. Was nach vitaminreichen, knackigen Früchtchen klingt, ist in Wahrheit ein Krankmacher ester Güte, und Mais wie Rauke sind Viehfutter, das im einen Fall den teureren Kopfsalat beigemischt wird, im andern das Zuckerzeug ersetzen soll. The Journal of Nutrition hat in einer Studie herausgefunden, dass die Sterblichkeitsrate bei Mäusen, die mit künstlichem Maiszucker ernährt werden, doppelt so hoch ist. Ins Reich der toten Mäuse möchte ich ebensowenig reisen wie ins Land der toten Dichter und granitbeherzten Verfassungs-Richter, - je konservativer desto eher von Trump als "brillianter Kopf" bezeichnet! Und während uns die neue Ära Trump droht, schneide ich nicht Stollen, sondern Kantbrot.


    Tags Tags : , , , ,
  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :